Bereichern Sie Ihre Arbeit, nehmen Sie an der Energiewendewoche teil!

Die Deutsch-Französische Energiewendewoche fördert die Zusammenarbeit deutscher und französischer Kommunen und Regionen und stärkt auf diese Weise ihr gemeinsames Engagement für die Energiewende.

DIE ENERGIEWENDE AUF LOKALER EBENE

Frankreich und Deutschland haben ehrgeizige Klimaschutzprogramme zur Senkung ihrer Treibhausgasemissionen. Kommunen und Regionen sind nun bei der Umsetzung als allererste gefragt. Denn auf dieser Ebene bringen wir die Energiewende voran!

DIE ZUSAMMENARBEIT FÖRDERN

Der Umstieg auf saubere Energie wird durch enges Zusammenarbeiten der wichtigsten Akteure gefördert. Französische und deutsche Kommunen und Regionen können nur davon profitieren, wenn sie sich gemeinsam für die Energiewende engagieren.

DER APPELL ZUR TEILNAHME

Ein Schlüssel zum Erfolg einer ehrgeizigen Energiewende sind die Bürgerinnen und Bürger. Darum müssen Klimaschutzprogramme von Sensibilisierungskampagnen für die Bürgerschaft begleitet werden.

yellow-triangles

SCHLAGEN SIE EINE AKTION FÜR DEN IDEENWETTBEWERB VOR!

Angenommen werden Beiträge von Gebietskörperschaften, Verbänden und Organisationen in Frankreich und Deutschland, die im Januar 2019 an der Deutsch-Französischen Energiewendewoche teilnehmen möchten. Aus den verschiedenen Vorschlägen wird eine Jury die zwanzig besten küren. Zur Belohnung werden diese zwanzig Klimaschutzaktionen finanziert. Die Gewinner des Ideenwettbewerbs werden im September 2018 auf der „Vorreiterkommunen der Energiewende in Deutschland und Frankreich“ Konferenz in Paris ausgezeichnet.

WELCHE AKTIONEN KÖNNTE ICH DURCHFÜHREN?

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Bevor Sie selbst loslegen, sind hier zu Ihrer Anregung noch einige Ideen aufgeführt!

walking
Geführte Touren

Geführte Touren

conferences
Vorträge

Vorträge

exhibition
Ausstellungen

Ausstellungen

bike
Fahrradtouren

Fahrradtouren

open-house
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

theatre
Filmvorführungen

Filmvorführungen

power-to-change-ok-728×1030
Projections de films

PILOT

Ciné-débat sur un documentaire allemand

Projection du documentaire allemand « Power to Change : la rébellion énergétique » en VOSTFR à l’UFR Sciences du Langage, de l’Homme et de la Société (SLHS) de l’Université de Franche-Comté à Besançon, suivie d’une discussion et d’un apéritif dinatoire.

SPONSOR VIDEO TITLE

Participez à la conférence qui aura lieu à Paris les 12 et 13 septembre 2018.

Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Vivamus elementum semper nisi. Aliquam erat volutpat. Fusce fermentum odio nec arcu. Quisque rutrum pellentesque libero tortor, tincidunt et, tincidunt eget, semper nec, quam. Praesent blandit laoreet nibh. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede.

Startseite

CONFÉRENCE SUR LES TERRITOIRES PIONNIERS DE LA TRANSITION ÉNERGÉTIQUE EN FRANCE ET EN ALLEMAGNE

Participez à la conférence qui aura lieu à Paris les 12 et 13 septembre 2018.

Des deux côtés du Rhin, des territoires, des régions et des villes se mobilisent pour contribuer à limiter la hausse de température globale à 1,5°C et s’engagent à devenir neutres en carbone d’ici 2050. En participant à cette conférence, vous pourrez :

  • échanger avec des représentants des territoires pionniers français et allemands
  • confronter les approches et les méthodes
  • identifier les ressemblances et différences dans la mise en oeuvre de la transition énergétique locale.

Saisissez l’opportunité de lancer vos propres initiatives et projets de coopération en suivant ces modèles inspirants !

Les exemples qui seront présentés touchent à différents domaines tels que la rénovation énergétique des bâtiments, les infrastructures énergétiques locales, l’efficacité énergétique dans les entreprises ou la mobilité durable. Ils prouvent que des objectifs ambitieux en matière de protection du climat sont réalisables.